FAQ DATANORM-writer3

Aus datacrossmedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wie übergebe ich die Hauptwarengruppe und Warengruppe in DATANORM?

Hauptwarengruppen (max. 3 alphanummerische Zeichen) und Warengruppen (max. 10 Zeichen) sind in DATANORM hierarchisch gegliedert, d.h. die Hauptwarengruppe gibt den Produktbereich und die Warengruppe die Serie/Produkt an, wobei beide optional sind. Der Produktbereich ist allerdings zwingend, falls auch die Serie/Produkt angegeben wird. Beides sind jeweils nur Gruppennamen, d.h. Kürzel. Die Bezeichnung der Gruppen wird in der Warengruppen-Datei übergeben.

Eine typische Gliederung könnte so aussehen (siehe auch Datei "Bespiel_Warengruppen.xls" im Verzeichnis Beispiele):

Hauptwarengruppe

Warengruppe

Bezeichnung

A01

Heizung

A01

Heizk

Heizkörper

A01

Badhk

Badheizkörper

A01

HkArmat

Heizkörper-Armaturen

B01

Sanitär

B01

WTLotus

Waschtische Lotus

B01

WTGeranie

Waschtische Geranie


Warum werden im Ausschreibungstext/Langtext in der erzeugten DATANORM nicht die Kurztexte voran gestellt?

Technischer Hintergrund: Wir verwenden für die Erstellung des Ausschreibungstext das Textkennzeichen 30 = Langtext und Dimensionstext. Sollen immer noch der Kurztexte voran gestellt werden, so wird das Textkennzeichen 60 = Kurztext1+Kurztext2+Langtext+Dimensionstext benötigt. Weder das eine noch das andere ist falsch oder richtig. Es kommt darauf an, ob im Langtext nochmal der Inhalt der Kurztextzeilen wiederholt wird oder der Langtext nur eine Ergänzung der beiden Kurztextzeilen ist.

Lösung: Führen Sie einfach in Ihrer Excel eine Spalte Textkennzeichen ein und hinterlegen dort 60, falls ein Langtext da ist und 00, falls nur der Kurztext existiert! Im DATANORM-writer müssen Sie dann auf der Assistentenseite (1. Seite ab Profiversion) die untere Option "Ausschreibungstext in Lang- und Dimensionstext aufspalten" anklicken. Dann haben Sie in der Feldzuordnung keinen pauschalen Ausschreibungstext mehr, sondern die DATANORM-Felder Textkennzeichen und den Langtext separat!


Ausschreibungstexte aus Excel werden nicht komplett übertragen (nach 200 Zeichen abgeschnitten)

Lösung: Kopieren Sie einen Artikel mit einem Text länger als 200 Zeichen in die ersten 6 Zeilen der Excel.

Hintergrund: Excel interpretiert den Typ einer Spalte nach dem Inhalt der ersten 6 Zeilen (das kann man über entsprechende Registry-Einträge ändern). Wenn dort Text mit weniger als 200 Zeichen steht, wird die ganze Spalte als Textzeile mit max. 200 Zeichen interpretiert. Nachfolgende Zeilen mit mehr Text werden abgeschnitten. Diese "Fehlinterpretation" kann man nur verhindern, indem man in die ersten 6 Zeilen einen längeren Text kopiert oder von Anfang an den Spaltentyp als Memo anlegt.


Beim Öffnen von Excel- oder Access-Dateien kommt der Hinweis: Provider kann nicht geladen werden oder ist nicht installiert (Kann insbesondere bei 64Bit-Betriebssystemen mit 32Bit Office auftreten)

Bitte installieren Sie das Update DATANORM-writer 3.1.0 (oder höher). Diese Version funktioniert auch unter 64Bit-Betriebssystemen (unabhängig davon ob und welche Office-Version installiert ist).

Download: http://www.datanorm-writer.de/Pages/Download.aspx


Bei Verwendung von CSV-Dateien unter Windows 7 und 8 werden (bei Trennung der Spalten mit Semikolon) die Spalten nicht erkannt (alles in der ersten Spalte)

Mit Windows 7 hat Microsoft - aus unerfindlichen Gründen - für CSV-Dateien das Trennzeichen für Spalten von Semikolon auf Komma geändert.

Entweder Sie ändern die Trennzeichen in Ihrer Datei auf Komma oder den folgenden Eintrag in der Registry: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Jet\4.0\Engines\Text

unter 64Bit HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Jet\4.0\Engines\Text

Den Eintrag "Format" von "CSVDelimited" in "Delimited(;)" ändern! (alles ohne Hochkomma).

Alternativ bleibt die Verwendung von Schema-Ini-Dateien (siehe Hilfe im DATANORM-writer).


In meiner Excel-/CSV-Datei ist der Listenpreis und Einkaufspreis enthalten. Wie kann ich beide mit DATANORM übertragen?

Der Listenpreis wird mit der Artikeldatei (DATANORM.001) übertragen. Preiskennzeichen ist 1.

Der Einkaufspreis wird mit der Preisdatei (DATPREIS.001) übertragen. Preiskennzeichen ist 2.

Beide Dateien werden nacheinander in die Branchenlösung eingelesen, erst DATANORM.001, dann die DATPREIS.001.

Hinweis: Der Listen- und Einkaufspreis sind jeweils ohne MwSt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge